Symptome von Blutdruckstörungen

Blutdruckstörungen – Symptome

Ein etwas zu niedriger oder zu hoher Blutdruck macht sich anfangs nicht bemerkbar. Erst, wenn es zu größeren Änderungen der Blutdruckwerte kommt, treten oftmals Symptome auf. Bei einem niedrigen Blutdruck tritt häufig Schwindel, Müdigkeit oder auch ein Kältegefühl in den Extremitäten auf. Bei einem erhöhten Blutdruck kann es zu Kopfschmerzen, Herzproblemen oder nervösen Verstimmungen kommen.

Symptome & Beschwerden

Wie erkenne ich hohen Blutdruck? Kopfschmerzen, Schwindel, Nervosität, Angst oder Müdigkeit und Nasenbluten oder ein auffallend gerötetes Gesicht können Anzeichen einer Unregelmäßigkeit des Blutdruckes sein. Wenn der Blutdruck stark erhöht ist können Herzklopfen, Brustschmerzen, Übelkeit und Schwitzen und/oder auch Sehstörungen und Schweißausbrüche ein Hinweis auf eine Blutdruckerhöhung sein.

MEHR ERFAHREN

Blutdruckschwankungen

Sind Blutdruckschwankungen gefährlich oder gar ein Risikofaktor? Leichte Blutdruckschwankungen im Tagesverlauf sind durchaus normal. Ein gesunder Körper hat keine Probleme, den Blutdruck zu regulieren. Bei manchen Menschen kann es zu teils starken Blutdruckschwankungen kommen, z. B. bei körperlicher und seelischer Belastung.

MEHR ERFAHREN

Blutdruck und Puls

Ein erhöhter Blutdruck kann durch einen erhöhten Puls entstehen. Die Ursachen für eine erhöhte Pulsfrequenz können ganz unterschiedlicher Natur sein. Was der Puls ist und was kann er mit erhöhtem Blutdruck zu tun haben, erfahren Sie hier.

MEHR ERFAHREN

Blutdruck im Alter

Laut der Techniker Krankenkasse leiden drei von vier Menschen zwischen 70 und 79 Jahren unter Bluthochdruck. Besonders auffällig ist der Anstieg des Blutdrucks im Alter von 40 bis 50 Jahren. Was steckt dahinter?

MEHR ERFAHREN

Wechseljahre

Wechseljahre und Blutdruck, wie hängt das zusammen? Was haben die Hormone bei den Frauen oder der Testosteronspiegel bei den Männern mit hohem Blutdruck zu tun? Ist jeder Mensch in den Wechseljahren von Bluthochdruck betroffen?

MEHR ERFAHREN

Homviotensin®

ein homöopathisches Arzneimittel bei Blutdruckstörungen

Homviotensin Mischung zum Einnehmen - Packshot
ZUM PRODUKT
JETZT KAUFEN
ZUM PRODUKT
JETZT KAUFEN

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.